Hier finden Sie ab Ende Juli die LOGIN-Daten, um die Entwürfe für den Notdienst des Folgejahres einzusehen.

passw19c

Die Veröffentlichung ist geschützt und nur mithilfe des Benutzernamens und des Passworts aufzurufen, die Sie der Grafik rechts entnehmen können.

Melden Sie sich für die Einsicht in die Notdienstplanung entsprechend auf der Startseite www.zbv-oberfranken.de im LOGIN-Bereich auf der rechten Seite an.

(Die Bildqualität der Grafik ist bewusst so schlecht, damit diese nicht maschinell gelesen werden kann.)

 

 

I n f o r m a t i o n e n   z u r   N o t f a l l d i e n s t p l a n u n g

VERÖFFENTLICHUNG

der zahnärztlichen Notfalldienstplanung für das Folgejahr ab Ende Juli!

- Abfrage bei der KZV Bayerns, Bezirksstelle Oberfranken, bzw. beim ZBV Oberfranken unter der Telefonnummer 0921 65025.

- Der Zeitraum und die Möglichkeit zum Abrufen und Ausdrucken der geplanten Einteilungen werden in der Ausgabe 2 der MZO (Mitteilungen des Zahnärztlichen Bezirksverbandes Oberfranken) bekannt gegeben, ebenso die dafür benötigten LOGIN-Angaben (Benutzername und Passwort) für die Zahnarztpraxen.

- Eine Einsicht in die Planung ist bei den Kollegenversammlungen (ab Ende Juli) ebenfalls möglich.

TAUSCHMÖGLICHKEIT

für den Notdienst des Folgejahres besteht vom Zeitpunkt der Veröffentlichung bis zum 30. September!

 - Nach diesem Stichtag erfolgt zeitnah die Veröffentlichung und Versendung des Notfalldienstes an alle Zahnarztpraxen in Oberfranken.

- Die Tauschmöglichkeit besteht ab diesem Zeitpunkt nur noch in dringenden Notfällen (Urlaub oder Geburtstage sind keine Notfälle!)

 

Zusätzliche Informationen